Willkommen

Schloss Frederiksborg liegt in einer naturschönen Landschaft in Hillerød nördlich von Kopenhagen. Umgeben vom Schlosssee, einem Barockgarten und einem romantischen Landschaftsgarten, ist Schloss Frederiksborg das ideale Ziel für einen Ausflug und bietet nicht nur kulturelle Erlebnisse, sondern auch idyllische Gärtenwanderungen und Rundfahrten auf dem Schlosssee.

Schloss Frederiksborg ist das grösste Renaissanceschloss Skandinaviens und wird oft das Versailles des Nordens genannt. Es wurde in den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts von König Christian IV. erbaut und weist die feinste Architektur und handwerkliche Fähigkeit der Renaissance auf.

Seit 1878 beherbergt Schloss Frederiksborg das Nationalhistorische Museum Dänemarks. Ein Rundgang durch die schönen Räume des Museums ist eine Reise durch 500 Jahre dänische Geschichte, beleuchtet durch Porträts, Historiengemälde, Möbel und dekorative Kunst. Hier wird über Menschen und Begebenheiten berichtet, die die Geschichte und Entwicklung Dänemarks vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert geprägt haben.